Stellungsnahme von Finanzsenator Kollatz auf Facebook

Vielleicht ist es so was ähnliches wie eine Antwort auf unsere Fragen, was Senator Matthias Kollatz (SPD) am Montag über seinen Facebook-Account veröffentlichte. Er schreibt darin zur „Causa Härtig“ (Zitat):
»Es ist schäbig, „Baufilz!“ zu rufen und sich um diese Erkenntnis herumzudrücken«, dass »ohne die „Privaten“ Berlin den Wohnungsbedarf nicht decken kann.«

Wir meinen viel mehr, schäbig ist …

und vielleicht auch

  • … wenn der Sozialdemokratischen Partei durch solche parteitaktische Entscheidungen weiteren Schaden zufügt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.